Energieberatung

Dreieck

Die günstigste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird !

EBS-Energieoptimierung bietet allen Salzburgerinnen und Salzburgern die Möglichkeit sich über aktuelle Fragestellungen zum Thema  Energiesparen, Alternative Energien und Förderungen zu informieren.

Sie können Sich jederzeit online (info@energieoptimierung.at) oder telefonisch (Mobil: 0664 31 38 405) zu einer Energieberatung anmelden.Die Beratung ist unabhängig, produktneutral und kostenlos und wird nach den Vorgaben der Land Salzburg Energieberatung durchgeführt.

Was sind Ihre Vorteile?

  • produktneutrale und unabhängige Beratung
  • maximale Förderung
  • zeitnahe Abwicklung Ihres Anliegens

 Erneuerbare Energie weltweit auf dem Vormarsch
In Europa wurden bereits zum sechsten Mal in Folge mehr Stromkapazitäten auf Basis Erneuerbare installiert als konventionelle Kraftwerksleistung. Zu diesem Ergebnis kommt der „Renewables 2014 Global Status Report“. Besonders beeindruckend ist die Entwicklung für Photovoltaik (2,6 auf 139 GW) und Wind (48 auf 318 GW) aber auch neue Technologien wie „concentrated solar“ (0,4 auf 3,4 GW) in den letzten 10 Jahren.

Photovoltaik wird wettbewerbsfähig
Ein Grund für den Boom der Photovoltaik liegt insbesondere in der Kostensenkung infolge von technologischen Lerneffekten. In den letzten 6 Jahren haben sich die Anschaffungskosten für eine PV-Anlage um zwei Drittel reduziert.

Der Anteil der erneuerbaren Energie nimmt zu
Rund ein Drittel der Energieproduktion (32,5%) stammte aus der erneuerbaren Energie, wobei dieser Wert um 0,5 Prozentpunkte höher liegt als im Jahr 2012. Dabei machen Wasserkraft und feste Biomasse zusammen rund zwei Drittel der erneuerbaren Energie aus. Das restliche Drittel teilt sich auf Fernwärme, Biokraftstoffe und Biogas, Photovoltaik, Windkraft, Solarthermie sowie energetisch genutzte Laugen auf.